Befeldungsgeräte und Seminare zur 150MHz Befeldung nach Broers

Alle zugelassenen 150MHz Befeldungsgeräte werden von der FM Elektronik in Berlin hergestellt, die nach DIN EN ISO 13485 für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Elektrotherapiegeräten zertifiziert ist.[1] Die Geräte nutzen auf Basis des Patents „Bestrahlungsvorrichtung zur Behandlung von lebendem Gewebe mit elektromagnetischen Wellen” [2] von Dieter Broers eine gepulste elektromagnetische Welle mit einer Wellenlänge von 2 Metern (150 MHz), die den Körper zur Selbstregulation und so die natürliche Regeneration anregt.

Mit dem Verkauf dieser zertifizierten Medizinprodukte sowie tiefgründigen Schulungen, Beratungen, Seminaren und regelmäßigen Live-Calls zur Befeldung haben wir uns zum Ziel gesetzt, Therapeut(inn)en und Ärztinnen/Ärzte zu unterstützen, diese wirksame, sichere und nebenwirkungsfreie alternative Therapie mit Erfolg anzuwenden.

Die 150-MHz-Befeldung nach Dieter Broers- wie sie entdeckt wurde & funktioniert und welche Einstellungsparameter von besonderer Bedeutung sind

- Dr.Stefan Fleckenstein im Gespräch mit Dieter Broers

Dieter Broers und Dr.Stefan Fleckenstein sprechen über die Entdeckung der 150-MHz-Befeldung und warum sie hochwirksam ist. Welche Intensität für unterschiedliche Indikationen wichtig ist, welchen Einfluss Therapeut(inn)en auf die Wirksamkeit von Therapien haben können und was es mit der Erkennung von Krankheitsursachen im Feld der 150MHz auf sich hat (Bewusstseinserweiterung), erfahren Sie in diesem kurzen Gesprächsausschnitt, der einen guten Einstieg in das Thema der 150-MHz-Befeldung bietet.

Die medizinische 150MHz Befeldung nach Broers

MF150A-H

Mit unserem neuesten Gerät MF150 bieten wir das fortschrittlichste System, das eine Behandlungsmöglichkeit mit über 2 Befeldungskapseln bietet.

Dadurch wird die Bestrahlung von Körperarealen wie Wirbelsäule oder Knie ermöglicht.
Hier klicken

BF150

Mit unserem neuesten Gerät BF150 bieten wir das fortschrittlichste System, das eine Behandlungsmöglichkeit mit über 4 Befeldungskapseln, einem Musik-Modul und einem Modul zur Licht-Modul bietet.

So lassen sich beispielsweise zwei Körperareale gleichzeitig und in unterschiedlicher Intensität befelden.
Hier klicken

Die 150 MHz Befeldung nach Dieter Broers ist eine ganzheitliche, körperliche und seelische Behandlungsform, welche die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers durch natürliche, mittels zwei (beim BF150 vier) Schwingern an den Körper applizierte Magnetfelder anregen kann. Die Kombination einer Trägerfrequenz von 150 MHz mit darauf geprägten Modulationsfrequenzen von meist 8 bis 16 Hz führte bereits zu zahlreichen Behandlungserfolgen.

Sowohl das MF 150 A-H und das Mini MF150 als auch das neue Flaggschiff der Befeldungsgeräte BF 150, welches einen deutlich erhöhten Funktionsumfang hat, sind zertifizierte und zugelassene Behandlungsgeräte, die über Resonanzeffekte und induzierte Feinströme einen Energieeintrag in menschliche Zellen bewirken. Dieses Verfahren, das auch als Hochfrequenz-Zellresonanz-Therapie bezeichnet wird, führt zu einer Aktivierung der körpereigenen Selbstregulation. Die medizinische Wirksamkeit wurde durch eine klinische Studie zur Behandlung von Kniegelenksarthrosen nachgewiesen und ist mittlerweile offiziell anerkannt. [1]

Von entscheidender Bedeutung bei der Wirksamkeit der 150MHz Befeldung ist das gepulste (von Pausen unterbrochene) Signal, das von allen Geräten der FM Elektronik abgegeben wird. Den Durchbruch bei seinen Forschungen rund um den Einfluss schwacher non-thermischer elektromagnetischer Felder auf lebendiges Gewebe erzielte Dieter Broers, als er die 150MHz Schwingung durch Pausen in Frequenzen von 8– 16 Hz unterbrach. Dieses „unterbrochene“ Signal hatte einen großen Einfluss auf das Wachstumsverhalten biologischen Gewebes [2] und ist in keinem anderem am Markt erhältlichen Gerät entsprechend dem Patent von Dieter Broers realisiert.

Die 150MHz Befeldung ist eine nachhaltige Behandlung ohne bekannte Nebenwirkungen. Neben der bekannten Wirksamkeit bei Kniegelenksarthrosen stellt generell die Befeldung akuter Wunden und Verletzungen ein zentrales Anwendungsgebiet dar, in welchem in den vergangenen Jahren große Fortschritte erzielt wurden.

Auch über mögliche bewusstseinserweiternde Wirkungsweisen der gepulsten 150MHZ Schwingung, die auf einer Beeinflussung der Gehirnwellen beruht und dem Menschen bei der Suche nach Ursachen von Befindlichkeits- und Gefühlsstörungen sowie Krankheiten behilflich sein kann, ist in den vergangenen Jahren immer mehr bekannt geworden

[1] https://fm-elektronik.de/wp-content/uploads/2020/10/gonarthrose_pries.pdf

[2] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/2339198/

weiter lesen

Anwendungsgebiete der Befeldung

Anwendungsgebiet „Seelische“ Befeldung

Während der 150MHz Forschung wurde eine sensationelle Entdeckung gemacht: Probanden, die am Kopf befeldet wurden (oftmals als seelische Befeldung bezeichnet) , fingen häufig an zu halluzinieren und zu träumen.  Viele erkannten im 150Mhz-Feld „die wahre Ursache Ihrer Krankheit, die im Unterbewusstsein verborgen lag“. Sie erinnerten sich häufig an Stationen Ihres Lebens, in welchen es ihnen nicht so gut ging oder sie traumatische Erfahrungen gemacht hatten.

Aufbauend auf diesen Beobachtungen wurde der sogenannte Prozess der „seelischen Befeldung“ entwickelt, welcher eine Bewusstmachung und Aufarbeitung potentieller psychischer Ursachen von Krankheiten ermöglicht. Jedoch ist hierfür zwingend die Anwesenheit eines ausgebildeten Therapeuten erforderlich, der den Menschen begleitet. Die 150MHz schaffen lediglich ein Feld, in welchem Therapeut und Klient optimal arbeiten können.

weiter lesen

Anwendungsgebiet „Körperliche“ Befeldung

Bei der 150Mhz Befeldung des menschlichen Körpers wurden insbesondere bei Kniegelenksarthrosen sehr große Erfolge erzielt. Im Jahre 2006 veröffentlichte Prof. Dr. Wolfgang Pries eine Studie mit dem Titel „Effektivität der Befeldungstherapie (Hochfrequenz-Zell-Resonanztherapie) mit 150 MHz / Modulation 10 Hz bei erwachsenen Patienten mit Kniegelenksarthrose“. Das Studienergebnis belegte eindrucksvoll, dass die körperliche Befeldung mit der 150 MHz Frequenz eine therapeutische Wirkung bei Kniegelenksarthrosen hat.

Bei 95% der StudienteilnehmerInnen wurde durch den untersuchenden Orthopäden eine objektivierbare Verbesserung der orthopädischen Funktionsdiagnostik festgestellt. Zudem belegten MRT-Untersuchungen eindeutige und signifikant positive Veränderungen im Bereich des Kniegelenks. In einem Nachtrag vom 05.03.2012 schrieben die Autoren, dass durch eine „Verlängerung der Therapiesitzungen von 8 auf 10 bis 12 bei über 200 Patienten mit gesicherter Gonarthrose und/oder Coxarthrose die Minimalforderung „subjektive Empfindung deutlichen Schmerzrückgangs“ in jedem Fall erreicht werden konnte.

In den letzten Jahren konnten dank der Mithilfe zahlreicher Befeldungstherapeut(inn)en neue Indikationen für die Anwendung der 150MHz Hochfrequenz-Zell-Resonanztherapie identifiziert werden. So führte die körperliche Befeldung akuter und chronischer Wunden zu tollen Resultaten.

weiter lesen

Befeldungsgeräte

Mini MF150 MF150A-H BF150
Frequenzen 9,8 und 16,2 Hz Freie Frequenz-Wahl von 1 bis 999,9 Hertz Freie Frequenz-Wahl von 1 bis 999,9 Hertz
Modulation Modulation 50 % Freie Modulations-Wahl von 1 bis 100% Freie Modulations-Wahl von 1 bis 100%
Leistung Zwei Leistungsstufen: 3 und 6 Freie Wahl der Leistungsstufen von 1-6 Freie Wahl der Leistungsstufen von 1-6
Zeiten Drei Behandlungszeiten: 17, 43 und 72 Minuten Freie Zeitwahl von 1 bis 240 Minuten Freie Zeitwahl von 1 bis 240 Minuten
Musik-Modul - - Musik-Modul mit Klangkompositionen, die auf die gepulsten 150MHz abgestimmt sind, inklusive Kopfhörer
Licht-Modul - - Licht-Modul mit einer Lichttafel zur indirekten Raumbeleuchtung in Frequenzen, die auf die gepulsten 150MHz abgestimmt sind
Schwinger / Kapseln Zwei Schwinger Zwei Schwinger Vier Schwinger, die paarweise auf unterschiedliche Intensitäten eingestellt werden können. So lassen sich beispielsweise zwei Körperareale gleichzeitig und in unterschiedlicher Intensität befelden
Garantie Gerät für den Privatgebrauch (2 Jahre Garantie) Gerät für den Profi-Einsatz (5 Jahre Garantie) Gerät für den Profi-Einsatz (5 Jahre Garantie)
Programmierung / Speicher Programmspeicher für 3 komplette Programme, die nicht verändert werden können Kein Speicher Gerät kann programmiert werden. So lassen sich beispielsweise Programme einstellen, in welchen die Parameter innerhalb der Befeldungszeit variieren.
Stromversorgung Externes Netzteil (Steckernetzteil) Integriertes 230 Volt-Netzteil Integriertes 230 Volt-Netzteil
Batteriebetrieb 12 Volt Anschluss für eine externe 12…24V-Batterie 12 Volt Anschluss für eine externe 12…24V-Batterie 12 Volt Anschluss für eine externe 12…24V-Batterie
Schulung Individuelle Einweisung auf das Krankheitsbild durch den betreuenden Therapeuten Medizinische Grundausbildung erforderlich, zusätzlich mehrstündige Einweisung Medizinische Grundausbildung erforderlich, zusätzlich mehrstündige Einweisung
Unterstützung / Betreuung Unterstützung durch den betreuenden Therapeuten Unterstützung durch das Team der Dr.Fleckenstein GmbH in Form eines Zugriffs auf die Online-Befeldungs-Community mit regelmäßigen Live-Calls mit Dr.Stefan Fleckenstein und weiteren Therapeut(inn)en und Anwender(inne)n (Sechs Monate kostenlos) Unterstützung durch das Team der Dr.Fleckenstein GmbH in Form eines Zugriffs auf die Online-Befeldungs-Community mit regelmäßigen Live-Calls mit Dr.Stefan Fleckenstein und weiteren Therapeut(inn)en und Anwender(inne)n (dauerhaft kostenlos)
Kosten 7.150 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer) 9.950 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer) 17.500 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer)

Schulungen und Seminare mit Dr. Stefan Fleckenstein

Derzeit bieten wir zwei verschiedene Befeldungs-Seminare an:

Vorteile beim Kauf im Online Shop von Dr. Fleckenstein

Im Rahmen der „großen“ Befeldungsschulung 150MHz – Einweisung nach MPG vermitteln wir Ihnen die Grundlagen und Grundvoraussetzungen der 150MHz Befeldung und vermitteln Ihnen zudem das holistische Weltbild, welches der 150MHz Befeldung zugrunde liegt. Diese Schulung dient gleichzeitig als Einweisung nach MPG (Medizinproduktegesetz), die zur Arbeit mit den Befeldungsgeräten befugt. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Einstellungsparameter des Gerätes gilt ein Hauptaugenmerk der Schulung der Einstellung des Gerätes bei der körperlichen sowie seelischen Befeldung.

kognitive Leistungsfähigkeit

In der 150 MHz Kurzeinführung erhalten Sie einen ersten Einblick in das Themengebiet der Befeldung. Neben der Geschichte, wie Dieter Broers den Durchbruch in der Forschung erzielte, der die Basis der Zulassung der heutigen Befeldungsgeräte ist, lernen Sie auch, bei welchen Indikationen eine Bestrahlung mit 150MHz erfolgversprechend ist. Die Unterschiede zwischen einer rein körperlichen und einer bewusstseinserweiternden seelischen Befeldung sind ein weiterer Bestandteil dieser 60minütigen Schulung.

Die Kosten beider Schulungen werden Ihnen beim Kauf eines Gerätes voll angerechnet.

Wollen Sie mehr zu den Schulungen erfahren, so schauen klicken Sie auf 150 MHz Kurzeinführung und/oder 150MHz – Einweisung nach MPG. Hier erfahren Sie weitere Details, finden die nächsten Termine und können die Seminare auch direkt buchen.

150MHz Befeldung: Eine anerkannte, nachhaltige & natürliche Behandlung ohne bekannte Nebenwirkungen

Es gibt viele verschiedene Arten von Therapiegeräten, die unterschiedliche elektromagnetische Signale abgeben. Nur wenige dieser Geräte sind zertifizierte Medizinprodukte und auch in puncto der Wirksamkeit bei spezifischen Anwendungen sind große Unterschiede gegeben. Oftmals stellt sich die Frage, welches Gerät das Richtige ist.

Dr. Stefan Fleckenstein, Experte auf dem Gebiet der 150MHz Befeldung, hält auf Einladung von Dieter Broers, einen Vortrag über seine Erfahrungen mit der 150MHz Schwingung und führt auf, wie diese in der Praxis sowohl körperlich als auch seelisch/geistig (bewusstseinserweiternd) eingesetzt werden kann.

Er spricht über verschiedene Anwendungsfälle aus seiner Praxis, wie er mit Herausforderungen umgeht und seine eigenen innovativen Wege entwickelt hat, um die Befeldungstherapie in der täglichen Arbeit mit Klienten/Patienten erfolgreich anzuwenden.

Was möchten Sie wissen?

Seminare

1981 machte Dieter Broers an der Universität Berlin eine folgenreiche und erstaunliche Entdeckung. Mit einem selbst gebauten Hochfrequenz-Generator wies er eine biologische Wirksamkeit einer modulierten Hochfrequenz von 150 MHz nach. In den folgenden Jahren forschte er ausgiebig und akribisch und konnte mehrfach zeigen, dass „modulierte hochfrequente elektromagnetische Signale bei biologischen Systemen zu nachweisbaren Veränderungen führen“.

Im Jahre 1983 ließ er den Generator als eine „Bestrahlungsvorrichtung zur Behandlung von lebendem Gewebe mit elektromagnetischen Wellen“ vom Europapatentamt patentieren.

Viele Jahre vergingen bis 1999 die Berliner Firma FM Elektronik Peter Feucht e.K. mit der Entwicklung des MF 150 in die Produktion von Befeldungsgeräten zur Therapie einstieg. Heute sind über die FM Elektronik die aktuellen Gerät MF 150A-H und das BF 150 erhältlich, welche offizielle Zulassungen als Medizinprodukt haben.

Seit einiger Zeit arbeite ich mit der Firma FM Elektronik zusammen, welche die als Medizinprodukt zertifizierten MF 150 MHz Befeldungsgeräte herstellt.

FAQ: Was möchten Sie wissen?

Die aktuellen Wirkmodelle gehen davon aus, dass über einen Resonanzeffekt und über die Induktion  eines Feinstroms ein Energieeintrag in die Zelle erfolgt (Hochfrequenz-Zellresonanz-Therapie), infolgedessen der Körper infolge der Selbstheilungskräfte in seinen gesunden Ursprungszustand geführt wird.

Die Bestrahlung von biologischem Gewebe mit einer elektromagnetischen Hochfrequenzwelle von 150MHz wird als „Befeldung“ bezeichnet.

Bei der körperlichen Befeldung werden die beiden Schwinger an die Stelle des Körpers angelegt, die therapiert werden soll. Bei der Behandlung der Kniegelenksarthrose werden die Kapseln an die rechte und linke Seite des betroffenen Knies angelegt. Bei der seelischen Befeldung zur Bewusstseinserweiterung werden die Schwinger an den Kopf angelegt.

Mittlerweile gibt es drei verschiedene Befeldungsgeräte. Das Standard Therapiegerät stellt dabei das MF150A-H dar. Für Privatanwender gibt es ein kleineres Gerät, das Mini-MF150, mit eingeschränktem Funktionsumfang. Seit 2022 gibt es eine Weiterentwicklung, die den „Mercedes unter den Befeldungsgeräten" darstellt. Das BF150 hat einen größeren Funktionsumfang als die bisherigen Befeldungsgeräte, verfügt über vier Schwinger und hat zudem ein integriertes auf die 150MHz abgestimmtes Licht- und Klangmodul.

Das Standard Therapiegerät MF150 kostet 9950,00€ inkl. 19% Mehrwertsteuer. Das neue  BF150 liegt bei 17.500€ inkl. 19% Mehrwertsteuer. Das Mini MF150 mit eingeschränktem Funktionsumfang kostet 7150,00€ inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Alle Befeldungsgeräte geben eine hochfrequente 150MHz Welle (150.000.000 Schwingungen pro Sekunde) ab.

Dies geht auf eine Idee von Dieter Broers zurück, der im Rahmen seiner Forschungen untersuchte, inwieweit niederfrequente, elektromagnetische Felder einen Einfluss auf das Wachstum von Zellen haben. Nachdem er keinen +derartigen Einfluss zeigen konnte, kam er auf die Idee, einmal eine hochfrequente Trägerwelle von 150MHz zu verwenden, die niederfrequent moduliert wurde

Anders als in der Radiotechnik wird keine Amplitudenmodulation verwendet, es wird also keine niederfrequente Welle auf die Trägerwelle aufgeprägt. Die einzige Welle, die von den Geräten generiert wird, ist die 150MHz Welle, die 150.000.000 pro Sekunde schwingt. Im Zuge einer Pulsmodulation kann über die Frequenzeinstellung die Anzahl der Pulse pro Sekunde festgelegt werden. Werden bei den Befeldungsgeräten beispielsweise 8Hz aufmoduliert, so bedeutet das, dass die 150MHz Welle pro Sekunde achtmal an- und wieder ausgeschaltet wird.

Nein. Die Befeldungsgeräte geben einzig und allein eine 150MHz Welle ab. Im Falle einer Modulation mit 8Hz wird die 150MHz achtmal pro Sekunde ein- und ausgeschaltet (Pulsmodulation). Das Gerät gibt keine 8Hz Welle ab.

Ja, das ist möglich. In der höchsten Leistungsintensität des Gerätes (<4mW) ist die Welle im ganzen Raum messbar. (In Abhängigkeit der Raumgröße, in der Kölnarena würde die Leistung hierfür nicht ausreichen)

Die Zulassung als zertifiziertes Medizinprodukt erfolgte aufgrund einer Studie, die die Wirksamkeit der 150MHz Befeldung zur Therapie der Kniegelenksarthrose belegte. In den vergangenen Jahren wurden von zahlreichen Ärzt(inn)en & Heilpraktiker(inne)n weitere Anwendungsgebiete der Befeldung identifiziert. Insbesondere die Befeldung akuter Wunden & Verletzungen erbrachte beachtliche Erfolge.

Je nach Einstellung des Gerätes ist dieses zur Behandlung
• von Schmerzen des Bewegungsapparates,
• akuter Wunden und Verletzungen
• sowie bakterieller Alltagsinfektionen geeignet.

Im Zuge seiner Forschungen rund um die 150MHz Befeldung entdeckte Dieter Broers, dass Menschen, denen die 150MHz am Kopf appliziert wurden, bewusstseinsveränderte Zustände erfuhren. Menschen berichteten von traumähnlichen Zuständen, andere machten Erfahrungen, die Berichten über Nahtoderfahrungen ähnelten.

Oftmals erkannten Menschen in Begleitung eines Therapeuten im Feld der 150MHz die Ursachen von Gefühls- und Befindlichkeitsstörungen sowie Krankheiten. Der Prozess der Befeldung am Kopf mittels 150MHz mit dem Ziel der Bewusstseinserweiterung wird als seelische Befeldung bezeichnet.

 

Beim MF150 von Dieter Broers bestehen keine gesundheitlichen Risiken. Es handelt sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt. Dennoch ist es primär ein Therapiegerät, das von Ärzten und Heilpraktikern angewendet wird.

Bei Erwerb des Gerätes ist eine Einweisung nach Medizinproduktgesetz erforderlich, die im Gerätepreis mit inbegriffen ist. Die Einstellung der Parameter und Anwendung der Befeldungsgeräte sind sehr einfach.

Das kann man pauschal nicht sagen, da es grundlegende Unterschiede zwischen den verschiedenen Systemen gibt. Es kommt immer auch auf die Frage der Indikation an. Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Systeme, aber nicht alle sind Medizinprodukt zertifiziert. Die Zertifizierung und offizielle Zulassung ist einer der großen Vorteile der Befeldungsgeräte MF150, BF150 und Mini MF150.

Dazu gibt es eine Schulung, in der Sie alles notwendige erfahren. Wenn Sie Interesse haben, so setze ich Sie gerne auf die Liste

Eine Möglichkeit hierfür ist die Suche nach einer Therapeutin oder einem Therapeuten, die die 150MHz Befeldung anbieten. Grundsätzlich ist aber auch die Anschaffung eines eigenen Gerätes denkbar. Sinnvoll ist jedoch die gleichzeitige Betreuung durch eine Therapeutin oder einen Therapeuten.

Auf unserer Befeldungsseite finden Sie eine Liste mit Therapeutinnen und Therapeuten, die mit der 150MHz Befeldung arbeiten.

Ja, die gibt es. Wir bieten derzeit zwei verschiedene Schulungen an. In der 60minütigen Kurzeinführung vermitteln wir Ihnen einen ersten Einblick in die Wirksamkeit und Anwendung der Befeldung. In der offiziellen Einweisung nach MPG, die Sie zur Verwendung des Gerätes legitimiert, werden dann neben Grundlagen und -voraussetzungen der Befeldung verschiedene Wirkmodelle vorgestellt sowie ausführlich eingeführt, wie die Geräte zu verwenden sind und was es zu beachten gilt. Die Kosten für beide Schulungen werden bei einem Gerätekauf angerechnet.

Die Schulungen finden online statt, so dass Sie daran bequem von zuhause aus teilnehmen können. Die Termine erfahren Sie hier. (Link zur Terminseite)