Befeldungsgeräte zur 150MHz Befeldung nach Broers

150MHz Befeldungsgeräte und Seminare

- Befeldung nach Dieter Broers

Alle zugelassenen 150MHz Befeldungsgeräte werden von der FM Elektronik in Berlin hergestellt, die nach DIN EN ISO 13485 für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Elektrotherapiegeräten zertifiziert ist. [1] Die Geräte nutzen auf Basis des Patents „Bestrahlungsvorrichtung zur Behandlung von lebendem Gewebe mit elektromagnetischen Wellen”[2] von Dieter Broers eine gepulste elektromagnetische Welle mit einer Wellenlänge von 2 Metern (150 MHz), die den Körper zur Selbstregulation und so die natürliche Regeneration anregt.

Mit dem Verkauf dieser zertifizierten Medizinprodukte sowie tiefgründigen Schulungen, Beratungen, Seminaren und regelmäßigen Live-Calls zur Befeldung haben wir uns zum Ziel gesetzt, Therapeut(inn)en und Ärztinnen/Ärzte zu unterstützen, diese wirksame, sichere und nebenwirkungsfreie alternative Therapie mit Erfolg anzuwenden.

Die 150-MHz-Befeldung nach Dieter Broers- wie sie entdeckt wurde & funktioniert und welche Einstellungsparameter von besonderer Bedeutung sind

- Dr.Stefan Fleckenstein im Gespräch mit Dieter Broers
Dieter und Stefan im Gespraech

Dieter Broers und Dr.Stefan Fleckenstein sprechen über die Entdeckung der 150-MHz-Befeldung und warum sie hochwirksam ist. Welche Intensität für unterschiedliche Indikationen wichtig ist, welchen Einfluss Therapeut(inn)en auf die Wirksamkeit von Therapien haben können und was es mit der Erkennung von Krankheitsursachen im Feld der 150MHz auf sich hat (Bewusstseinserweiterung), erfahren Sie in diesem kurzen Gesprächsausschnitt, der einen guten Einstieg in das Thema der 150-MHz-Befeldung bietet.

Ultraschwache elektromagnetische Felder regeln die DNA während der Eiweißsynthese.

Den Durchbruch bei seinen Forschungen rund um den Einfluss schwacher non-thermischer elektromagnetischer Felder auf lebendiges Gewebe erzielte Dieter Broers, als er die 150MHz Schwingung durch Pausen in Frequenzen von 8– 16 Hz unterbrach.

Dieses „unterbrochene“ Signal hatte einen großen Einfluss auf das Wachstumsverhalten biologischen Gewebes und ist in keinem anderem am Markt erhältlichen Gerät entsprechend dem Patent von Dieter Broers realisiert.

Die medizinische 150MHz Befeldung nach Broers

MF150A-H

Mit mit dem MF150A-H bieten wir ein System, das eine Behandlungsmöglichkeit mit über 2 Befeldungskapseln bietet.

Dadurch wird die Bestrahlung von Körperarealen wie Wirbelsäule oder Knie ermöglicht.
Hier klicken

BF150

Mit dem Gerät BF150 bieten wir ein System, das eine Behandlungsmöglichkeit mit über 4 Befeldungskapseln, einem Musik-Modul und einem Modul zur Licht-Modul bietet.

So lassen sich beispielsweise zwei Körperareale gleichzeitig und in unterschiedlicher Intensität befelden.
Hier klicken

Die 150 MHz Befeldung nach Dieter Broers ist eine ganzheitliche, körperliche und seelische Behandlungsform, welche die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers durch natürliche, mittels zwei (beim BF150 vier) Schwingern an den Körper applizierte Magnetfelder anregen kann. Die Kombination einer Trägerfrequenz von 150 MHz mit darauf geprägten Modulationsfrequenzen von meist 8 bis 16 Hz führte bereits zu zahlreichen Behandlungserfolgen.

Sowohl das MF 150 A-H und das Mini MF150 als auch das neue Flaggschiff der Befeldungsgeräte BF 150, welches einen deutlich erhöhten Funktionsumfang hat, sind zertifizierte und zugelassene Behandlungsgeräte, die über Resonanzeffekte und induzierte Feinströme einen Energieeintrag in menschliche Zellen bewirken. Dieses Verfahren, das auch als Hochfrequenz-Zellresonanz-Therapie bezeichnet wird, führt zu einer Aktivierung der körpereigenen Selbstregulation. Die medizinische Wirksamkeit wurde durch eine klinische Studie zur Behandlung von Kniegelenksarthrosen nachgewiesen und ist mittlerweile offiziell anerkannt. [1]

Von entscheidender Bedeutung bei der Wirksamkeit der 150 MHz Befeldung ist das gepulste (von Pausen unterbrochene) Signal, das von allen Geräten der FM Elektronik abgegeben wird. Den Durchbruch bei seinen Forschungen rund um den Einfluss schwacher non-thermischer elektromagnetischer Felder auf lebendiges Gewebe erzielte Dieter Broers, als er die 150 MHz Schwingung durch Pausen in Frequenzen von 8– 16 Hz unterbrach. Dieses „unterbrochene“ Signal hatte einen großen Einfluss auf das Wachstumsverhalten biologischen Gewebes [2] und ist in keinem anderem am Markt erhältlichen Gerät entsprechend dem Patent von Dieter Broers realisiert.

Die 150 MHz Befeldung ist eine nachhaltige Behandlung ohne bekannte Nebenwirkungen. Neben der bekannten Wirksamkeit bei Kniegelenksarthrosen stellt generell die Befeldung akuter Wunden und Verletzungen ein zentrales Anwendungsgebiet dar, in welchem in den vergangenen Jahren große Fortschritte erzielt wurden.

Auch über mögliche bewusstseinserweiternde Wirkungsweisen der gepulsten 150 MHz Schwingung, die auf einer Beeinflussung der Gehirnwellen beruht und dem Menschen bei der Suche nach Ursachen von Befindlichkeits- und Gefühlsstörungen sowie Krankheiten behilflich sein kann, ist in den vergangenen Jahren immer mehr bekannt geworden

[1] https://fm-elektronik.de/wp-content/uploads/2020/10/gonarthrose_pries.pdf

[2] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/2339198/

weiter lesen
Dr Fleckenstein Ihren guten Kopf auch richtig anzuwenden

1981 machte Dieter Broers an der Universität Berlin eine folgenreiche und erstaunliche Entdeckung: Mit einem selbst gebauten Hochfrequenz-Generator wies er eine biologische Wirksamkeit einer modulierten Hochfrequenz von 150 MHz nach. In den folgenden Jahren forschte er ausgiebig und akribisch und konnte mehrfach zeigen, dass „modulierte hochfrequente elektromagnetische Signale bei biologischen Systemen zu nachweisbaren Veränderungen führen“.

Im Jahre 1983 ließ er den Generator als eine „Bestrahlungsvorrichtung zur Behandlung von lebendem Gewebe mit elektromagnetischen Wellen“ vom Europapatentamt patentieren

Viele Jahre vergingen bis 1999 die Berliner Firma FM Elektronik Peter Feucht e.K. mit der Entwicklung des MF 150 in die Produktion von Befeldungsgeräten zur Therapie einstieg. Heute sind die aktuellen Geräte MF 150A-H, Mini MF 150 und das neue Flaggschiff der Befeldungsgeräte BF 150 bei uns erhältlich, welche allesamt eine offizielle Zulassung als Medizinprodukt haben.

 

Beim Kauf eines Gerätes muss gemäß Medizinproduktegesetz eine Geräteeinweisung erfolgen. Wenn Sie Interesse daran haben, so sprechen Sie uns gerne an oder schauen Sie hier nach möglichen Terminen. Gerne können Sie auch einen unverbindlichen Rückruftermin vereinbaren.

Schulung: Zur erfolgreichen Arbeit mit dem Befeldungsgerät nach Dieter Broers
160,00 inkl. MwSt. zzgl. Versand
160 €/ Person

| inkl. MwSt. zzgl. Versand

150 MHz Schulung: Einblick in die Befeldung nach Dieter Broers
79,00 inkl. MwSt. zzgl. Versand
79€ / Person

| inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gesprächstermin vereinbaren